Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Die Betreiber dieses Forums distanzieren sich ausdrücklich von den automatisch geschalteten Werbungen, in denen Hundewelpen angeboten werden!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 287 mal aufgerufen
 E-Welpen
El Mylo (Mylo) Offline



Beiträge: 8

07.01.2012 12:31
Grüße an meine Geschwister antworten

Ich bin jetzt seit einer Woche in meiner neuen Familie und natürlich dreht sich (noch) alles nur um mich.
Klar, dass ich jede Aufmerksamkeit bekomme, die ich haben will, denn sobald ich einmal junke und am Boden schnüffle, werde ich sofort per Lufttaxigriff in den Garten befördert und wie blöd gelobt, wenn ich gepullert oder gekakert habe. Da meine Familie ihr Geschäft aber auch nie im Garten erledigt, sehe ich nicht ein, dass ich der Einzige bin, der dafür raus soll. Also spare ich mir immer eine Ladung auf und setze, wenn keiner guckt, vollkommen entspannt ein Pfützchen und ganz selten auch einmal ein Häufchen in die Wohnung.
Das kommt gut, denn dann komnt ganz schnell ein Familienmitglied mit einem Stück Küchenrolle. Da kann man ganz toll mit spielen. Mein Mensch versucht das Papier in meine Pfütze oder in meinen Haufen zu drücken und ich versuche das zu verhindern. Es gewinnt immer derjenige, der nachher das größere Papierstück hat. Leider gewinne ich sehr selten, aber wenn ich gewonnen habe, dann mache ich ganz viele Schnipsel, damit die anderen auch einen haben können.
Meine Familie ist der Meinung, dass man mir das abgewöhnen könne. Mir macht es aber auch so dolle Spaß.
Ich habe schon einige andere Hunde kennengelernt. Alle waren viel größer als ich, aber trotzdem konnte man auch mit denen toll spielen.
Ich hoffe, das ich bald nicht mehr so schnell müde bin, denn dann kann ich noch viel länger raus und mehr spielen.

Viele liebe Grüße an meine Geschwister und alle vom Rittergut München

Antonia Offline




Beiträge: 142

07.01.2012 22:44
#2 RE: Grüße an meine Geschwister antworten

Lieber Maylo und Familie,

willkommen im Forum, süßer Fratz!
Kein Wunder, daß sich Alles um Dich dreht, so süß wie Du bist.
Lufttaxi- ich liege fast flach vor Lachen.
Küchenrolle- ja, damit haben wir auch immer "gespielt", wenn ich sauber gemacht habe.
Bitte NICHT schon am 21.01.2012 zur Welpenspielstunde: erst ab der 12.Woche, nach der 2.Impfung. Am Die 31.01.2012 wird Mylo 12 Wochen, impfen, Tablette für Entwurmung und dann... W e l p en spielstunde.
Klappt die Übung "Rindfleischstücke getrocknet, Hund rein, Box zu" ?

Liebe Grüße nach Nordrhein-Westfalen an das Knuddelbärchen
von Mama Malu und Heike

Antonia Offline




Beiträge: 142

07.01.2012 22:49
#3 RE: Grüße an meine Geschwister antworten

... Foto vergessen

Angefügte Bilder:
El Mylo 2012-01-01 H11_5451.JPG   H11_5429.JPG  
Antonia Offline




Beiträge: 142

07.01.2012 22:53
#4 RE: Grüße an meine Geschwister antworten

... re Foto war falsch, hier Mylo mit Rinderkaustange

Angefügte Bilder:
H11_5432.JPG  
El Mylo (Mylo) Offline



Beiträge: 8

08.01.2012 12:58
#5 RE: Grüße an meine Geschwister antworten

Hallo Heike,
Danke für die Info, werden erst nach der 12-ten Woche zur Welpenschule gehen.
Das Trockenrindfleisch ist für Mylo wirklich der Hit. Am liebsten holt er es sich aus der Box raus und verzieht sich irgendwohin, wo ihn keiner stört, bis alles weg ist. Die Duftspur quer durchs Wohnzimmer ist aber jedesmal sehr intensiv. Wir haben den Knabberort deshalb schon aus eigener Bequemlichkeit auf die Box beschränkt. Solange er abgelenkt ist, klappt das auch ganz gut. Fürs Aut haben wir uns dann doch für eine feste Box entschieden, denn beim ersten Versuch zu Hause (ohne Kaustreifen) randalierte er schon heftig in der Mobilhütte. Im Ernstfall würde sie wohl nicht allzulange halten. Jetzt steht sie bei uns im Wohnzimmer und wird als Schlafbox akzeptiert. Die Hundekiste, die ebenfalls noch im Wohnzimmer steht dient als Spielzeugablage. Nachts wechselt Mylo dann ab und an zwischen beiden "Betten".
Er schläft schon fast durch. Letzte Nacht von 23:00 bis 06:30 Uhr und davor mußte er gegen 02:00 mal in den Garten. Aber da er sich (jedenfalls oft) meldet, kommen immer weniger Pfützen und kaum noch Kakerchen ins Haus.

Bis Bald

Gerd

«« **
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen