Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Die Betreiber dieses Forums distanzieren sich ausdrücklich von den automatisch geschalteten Werbungen, in denen Hundewelpen angeboten werden!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 C-Welpen
Cara Offline




Beiträge: 46

27.09.2011 14:22
Entropium antworten

Hallo,
mal wieder schlechte Nachrichten von Cara. Der Tierarzt hat bei ihr eingerollte Lidränder diagnostiziert (Entropium). Dadurch hat sie immer leicht gereizte Augen, bei ihr besonders das rechte. Das Auge ist gerötet und leicht geschwollen. Sie bekommt jetzt eine Gentamycinsalbe ins Auge und nach unserem Urlaub Ende Oktober soll das dann chirurgisch behoben werden. Hat sonst noch ein Hund aus dem Wurf ähnliche Probleme? Ich habe mal gegoogelt und es heißt dass das genetisch bedingt sein soll.
Ich hoffe dass nach dem Eingriff alles wieder gut ist.
Liebe Grüße
Rose und Cara

Ronja Offline




Beiträge: 30

27.09.2011 14:38
#2 RE: Entropium antworten

Liebe Cara,
Ronja hatte auch oft Stress mit den Augen. Ist aber besser geworden.Wir schneiden die Haare rund um das Auge sehr kurz.Meistens waren es nur Haare, die sich auf das Auge gelegt hatten.
Ich würde aber vor dem chirurgischen Eingriff auf jeden Fall noch eine 2. Meinung einholen.
Unsere Tierärztin zu der wir gewechselt sind( nach der ersten Nachimpfung von Ronja ) hat ja selbst eine Lagottohündin und kennt Cima und
Campionessa, also 2 Wurfgeschwister von Cara.
Ich denke sie kann vielleicht am Telefon was zu der Sache sagen. Telefon von Jana Czernutzky in Berlin, 030/ 47531693
Viel Erfolg.
Oft sagt man ja auch das sich diese Augenprobleme lösen wenn der Hund 1 1/2 Jahre alt ist. So kenne ich das von Cocker Spanieln.
Auch von eine Art Bläschen, die im Lied sitzen und die man wegmachen kann, habe ich schon gehört.Aber auch das kann sich mit zunehmenden Alter geben.

Liebe Grüße aus Berlin von Ronja mit Anhang

Cara Offline




Beiträge: 46

28.09.2011 20:27
#3 RE: Entropium antworten

Hallo Ronja,
vielen Dank für die Info. Ich werde mal versuchen die Ärztin anzurufen. Allerdings glaube ich nicht, dass wir um die OP rumkommen. Man sieht deutlich an dem einen Auge das gerollte Lid. Am anderen ist es nicht ganz so deutlich, aber das ist auch nicht so entzündet.
Liebe Grüße
Rose und Cara

Antonia Offline




Beiträge: 142

07.10.2011 23:44
#4 RE: Entropium antworten

Liebe Rose,
wie geht es Cara?
Ein Entropium bekam eine Alpakastute bei uns, als sie bereits 6 Jahre in Deutschland war. Erst wurde untersucht, Salben gegeben und dieses Jahr ließen wir sie operieren. Alles ist gut und ihr geht es bestens.
Übrigens, kürzlich trafen wir einen Pudel-Retriver-Mix und die Frau meinte, Ihr wart zusammen in der Welpenspielstunde. Ihr Hund war erst braun und nun grau- wie der Silberpudel.

Angefügte Bilder:
P1010076.JPG  
Cara Offline




Beiträge: 46

08.10.2011 09:10
#5 RE: Entropium antworten

Hallo,
Caras Auge wird nicht besser. Wir geben jetzt die Salbe ins Auge und nach unserem Urlaub wird sie operiert. Die Welt ist schon klein...ist das der Pudel Retriever-Mix, der aussieht als hätte er stark getuschte Wimpern?? Hätte meiner Meinung nach ein Mädchen werden sollen; sieht aus wie eine Diva und bewegt sich auch so!! Den haben wir bei einem Motility-Kurs getroffen. Cara machte der Kurs rießigen Spaß, aber leider sind die Zeiten so blöd, dass wir das leider nicht weiter machen können.
Liebe Grüße
Rose und Cara

Antonia Offline




Beiträge: 142

12.10.2011 16:15
#6 RE: Entropium antworten

Liebe Rose,
genau- das ist der Hund.
Was ist denn ein Motility-Kurs?
Wir drücken Cara die Daumen für die OP. Kommt Ihr vorher nochmal uns besuchen?
Gruß Heike

Cara Offline




Beiträge: 46

12.10.2011 16:33
#7 RE: Entropium antworten

Hallo Heike,
ich glaube Motility ist gemütlicher als Agility ;-)) aber im Prinzip dasselbe. Hundchen absolviert einen Geschicklichkeitsparcour (Wackelbrücke, Drehscheibe, Tunnel etc.) und Frauchen rennt nebenher !
Wir fahren jetzt erstmal in Urlaub nach Portugal und Cara kommt in die Pension. Sie tut aber alles um es uns schwer zu machen. Im Moment hat sie Fieber, Durchfall, Erbrechen und Schnupfen . Dafür ist das Auge besser geworden und ich tendiere erst mal zum Abwarten, Vielleicht verwächst sich ja alles wieder. Wir kommen Euch gerne nach unserem Urlaub besuchen. Drück uns die Daumen, dass es Cara schnell wieder besser geht.
Gruß
Rose und Cara

Antonia Offline




Beiträge: 142

12.10.2011 18:08
#8 RE: Entropium antworten

Liebe Rose,
ja- da fällt das Wegfahren schwer.Habt Ihr eine gute Pension gefunden?
Alles Gute- wird schon alles gut werden. In Portugal ist es schön warm...
Bis bald!
Gruß Heike

Nellie Offline




Beiträge: 113

12.10.2011 21:23
#9 RE: Entropium antworten

Oh je! Hört sich ja gar nicht gut an!

Gute Besserung für die Maus und Euch einen schönen Urlaub (ohne schlechtes Gewissen...)

Liebe Grüße,
Kirstin & Nellie

«« **
Ohren »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen