Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Die Betreiber dieses Forums distanzieren sich ausdrücklich von den automatisch geschalteten Werbungen, in denen Hundewelpen angeboten werden!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 922 mal aufgerufen
 B-Welpen
Karl Offline



Beiträge: 37

25.08.2011 16:01
Transportboxen für Auto antworten

Hallo, liebe Lagottibesitzer,

welche Transportboxen sind geeignet für den Transport im Auto/Combi. Wie gross müssen diese sein und habt Ihr
Erfahrung damit, oder gibt es etwas anderes ? Bracco hat am Anfang auf dem Rücksitz mit einer Hundedecke (verhindet dass er in den Fussraum fällt ) im Autogurt angeleint gesessen. Als er grösser wurde hat ihm das nicht mehr
gefallen und wir haben ihn dann in den Kofferraum plaziert. Aber hier kann man ihn nur mit Autogurt und Leine
befestigen. Die Leine ist aber immer zu lang, so dass er mit den Vorderbeinen am Rücksitz steht und guckt. Dass ist
uns zu gefährlich. Er bleibt leider dort nicht ruhig liegen. Wir haben eine Hundebox, die er Zuhause benutzt (Hundebox Vario 76 x 48 51 cm). Die ist m.E. zu klein um sie für die Reise zu benutzen. Denn er kann dort nicht aufrechtstehen.

Für einen Rat sind wir dankbar.

Liebe Grüsse aus Berlin
Bracco und Brigitte

Cara Offline




Beiträge: 46

25.08.2011 23:28
#2 RE: Transportboxen für Auto antworten

Hallo,
also wir haben für Cara von Anfang an einen Softkennel im Auto. Der ist zwar auch nur 48cm hoch, aber sie liegt eh immer nur beim Autofahren. Wenn sie mal in ein Auto ohne ihren Kennel rein muss, hat sie fürchterlich Angst und versteckt sich dann bei mir. Im Kennel übersteht dagegen stundenlanges Autofahren ohne einen Mucks.
Liebe Grüße
Rose & Cara

Tonio Offline




Beiträge: 43

26.08.2011 12:55
#3 RE: Transportboxen für Auto antworten

Hallöchen,
also ich würde im Auto immer eine feste, also ALU-, Box bevorzugen. Weil wenn Box, dann sollte diese auch zum Schutz des Hundes sein. Ich habe damals mir eine anfertigen lassen bei Schmidt-Fahrzeugbau, da ich eine Doppelbox genommen habe, die dann auch genau passig für das Auto gebaut wurde. Links kommt der Hund rein, rechts der Einkauf, so ist alles gesichert
Die Höhe habe ich danach bemessen, welche Höhe er benötigt, um sitzen zu können. Ist aber wohl nicht unbedingt nötig. Ich wurde gut beraten, will aber nicht verschweigen, dass die Box ihren Preis hatte.
LG
Andrea

Antonia Offline




Beiträge: 142

01.09.2011 10:40
#4 RE: Transportboxen für Auto antworten

Liebe Brigitte,
wir haben auch schon so viel ausprobiert.
Am Einfachsten und Leichtesten ist wahrscheinlich immer noch die zusammenklappbare Gitterbox.Die kann selbst ich tragen, die Höhe ist ok, die Luft kann wunderbar cirkulieren-nur man sollte sie nicht oft zusammenklappen.Dann wird sie wieder schwer und man klemmt sich sehr schnell die Finger.
Eine fest eigebaute Box, wie sie Andrea hat, ist sehr praktisch.
Gruß Heike

Nellie Offline




Beiträge: 113

04.09.2011 13:13
#5 RE: Transportboxen für Auto antworten

Hallo,

wir wollten auch damals eine Alubox haben, haben uns dann aber "vorübergehend" für die Gitter-Klappbox entschieden. Finde ich mittlerweile auch praktisch, da ich sie von einem Auto ins andere stellen kann ohne Aufwand. Sie ist aber auch maximal 60cm lang und ca. 48-50cm hoch. D.h. Nellie kann ohne Probleme reinklettern, aber dann legt sie sich eh immer direkt hin. Stehen bei der Fahrt ist ja eh nicht angebracht. Natürlich muss man bei den Rüden beachten, ob sie nicht doch noch ein bisschen größer sind...Nellie ist ja nur ca. 44cm...
Die Maus liegt da gerne drin, auch einige Stunden Autofahrt machen ihr nichts aus. Im Urlaub ist sie da sogar einfach so reingesprungen und hat ein Nickerchen gemacht, als das Auto mal offen stand.
Fußraum geht bei ihr auch nicht wirklich....sie macht es zwar, ist aber die ganze Zeit hellwach und angespannt. Habe ich bewusst einige Male gemacht, damit sie es im Notfall auch kann, ist aber einfach nicht entspannend für sie!

Liebe Grüße,
Kirstin & Nellie

«« **
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen