Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Die Betreiber dieses Forums distanzieren sich ausdrücklich von den automatisch geschalteten Werbungen, in denen Hundewelpen angeboten werden!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 B-Welpen
Karl Offline



Beiträge: 37

24.08.2011 12:34
Neues von Bracco antworten

Hallo, ihr lieben Geschwister/Halbgeschwister,

war am Freitag mit Herrchen unterwegs, bin dann in einen Bach gerannt, kam mit lauter Kletten wieder raus.

Habe versucht mir die Dinger vom Leib zu reissen. Aber Herrchen musste doch helfen. Ich glaube ich habe eine Klette
verschluckt und habe daraufhin viel Gras gefressen. Das Gras kam dann wieder raus und ich habe noch mehr Gras
gefressen. Auch das habe ich ausgespuckt und ich musste husten. So ging es auch noch am Samstag und Sonntag habe immer noch gehustet. Montag sind dann Herrchen und Frauchen mit mir zum Tierarzt. Der meinte mein Hals sei angeschwollen. Ich bekam eine Kortisonspritze und Tabletten. Wenn der Husten aber nicht besser wird, sollte ich noch mal wieder kommen. Das haben wir am nächsten Tag gemacht. Dann hat mich der TA schlafen gelegt und hat eine
Bronchoskopie gemacht um zu schauen ob sich eine Klette versteckt hat. Eine Klette wurde nicht gefunden aber ich
habe eine Bronchitis. Darum muss ich immer husten. Jetzt gab es andere Tabletten und mein Herrchen und Frauchen
müssen mich für eine Woche ruhig halten. Ich soll nicht rumtollen und nicht bellen. Ist das langweilig !!!!

Ja nun hoffe ich, dass die Woche schnell vorbei geht und ich wieder in Wald und Feld unterwegs sein darf.

Euer Bracco und Brigitte aus Berlin

N.S. Neue Fotos gibt es auch in der Bildergalerie

Antonia Offline




Beiträge: 142

01.09.2011 10:33
#2 RE: Neues von Bracco antworten

Lieber Bracco,
Du armer Kleiner, mußt ja was mitmachen. Warum knabbern Hunde auch immer alles an...
Geht es Dir inzwischen besser?
Kletten sind krass und auch unsere Schuffis haben diese oft und überall. Zum Glück werden sie aber nocht von Wespen gestochen.
Ein Kollege mußte kürzlich deswegen in die Notaufnahme, unvorstellbar.
Knuddel an Dich und Dein Frauchen und Herrchen
von Heike

«« **
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen